Close

Warum Teamlounge?

Für ein gutes Miteinander im hybriden Arbeitsalltag

Egal ob remote, Homeoffice oder Präsenzbüro: Wer mit Team und Kollegen spricht, bleibt nah dran am Geschehen. Im Arbeitsalltag brauchen wir die kurzen, informellen Gespräche zwischendurch.

Mehr Wir für Homeoffice und Remote Work

Ein lebendiger persönlicher Austausch ist die Grundlage für eine professionelle Arbeitserfahrung und eine lebendige Unternehmenskultur. Persönliche Gespräche sind unentbehrlich für Zusammenhalt und Zusammenarbeit.

0 %
Der Führungskräfte

… befürchten, dass im Homeoffice die informelle Kommunikation zu kurz komme.

0 %
Der Befragten

… gaben an, das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen verloren zu haben.

> 0 %
Der Mitarbeiter

… und der Führungskräfte sagen, dass Kommunikationssilos jetzt häufiger vorkommen.

Lebendiger sozialer Austausch für die hybride Arbeitswelt.

Intelligentes Nudging: Gute Gelegenheiten nutzen

Das Besondere der Teamlounge ist das intelligente Nudging (Anstupsen), das Mitarbeiter unterstützt, den Kontakt zu ihrem persönlichen Netzwerk zu stärken und aufrecht zu erhalten. Und das so informell und zwanglos wie das Vorbeischauen am Schreibtisch eines Kollegen!

Mittels Teamlounge-Ping werden ausgewählte Kollegen per Push-Benachrichtigung informiert, sobald man in der Teamlounge ist. Sie können dann frei entscheiden, ob sie ebenfalls in die Teamlounge kommen möchten. Persönliche Gespräche ergeben sich einfach, ohne vorab geplant zu werden. Immer dann, wenn es gerade passt.

Fluider Meetingraum: Sehen und gesehen werden

Die Teamlounge-Lobby ist der fluide Meetingraum im Unternehmen für Mitarbeiter, die sich Zeit nehmen für den direkten und persönlichen Austausch. Das Besondere: Die Anwesenden sehen, wer in der Lobby ist und können sich spontan zu Gesprächen zusammenfinden.

So fördern Unternehmen eine lebendige Gesprächskultur und erleichtern den Austausch zwischen verschiedenen Gruppen und Teams.

Miteinander reden: Einfach loslegen und vom Schreibtisch loskommen

Teamlounge bringt Abwechslung und Bewegung ins Homeoffice. Nicht alle Gespräche müssen „stationär“ am Rechner geführt werden. Die Teamlounge ist konsequent auf einfache und mobile Bedienung ausgerichtet. Egal, ob beim kurzen Spaziergang zwischendurch oder von unterwegs: Die Teamlounge aktiviert und motiviert, miteinander ins Gespräch zu kommen. Und falls es doch einmal die Teamlounge am Rechner braucht, gibt es die Teamlounge Web-App.

Fokus auf das persönliche Netzwerk: Vertrauen, Nähe und Identifikation

Soziale Kontakte tragen erheblich zur Arbeitszufriedenheit bei. In der hybriden Arbeitswelt brauchen die persönlichen Netzwerke der Mitarbeiter besondere Aufmerksamkeit und Pflege – insbesondere die Kommunikation mit den Kollegen, die nicht Teil der täglichen Regelkommunikation sind.

Mit Teamlounge erleichtern es Unternehmen ihren Mitarbeitern, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und den Kontakt zueinander aufrecht zu erhalten.